Selbstbestimmt Leben - PowerMindset Titelbild

Wie du dir in 3 Schritten ein selbstbestimmtes Leben erschaffst


Willst du aufhören nur auf die Verwirklichung deiner Träume zu hoffen und stattdessen etwas aktiv tun? Erfahre 3 Schritte, wie du dein selbstbestimmtes Leben erschaffst!

Ein selbstbestimmtes Leben erschaffen

Ich wette du hattest schonmal irgendwann in deinem Leben große Träume und Ziele!

Zum Beispiel die großen Vorstellungen von dem fertigen Abschluss mit dem Zertifikat in der Hand. Es endlich geschafft zu haben. Ein großes sportliches Ereignis gemeistert zu haben. Oder vielleicht auch eine Familie gegründet zu haben….

Die Vorfreude auf solche Ereignisse ist riesig und die späteren Gedanken daran, sind ebenfalls wunderbar.

Das Erreichen solcher Ziele fühlt sich toll an. Vor allem fühlt es sich gut an, wenn wir selbst einen großen Einfluss darauf hatten. Doch wir wünschen uns häufig die Dinge einfach nur so. Wir wollen dafür am besten nicht viel riskieren, aber wünschen tun wir sie uns trotzdem. Wir denken: „Vielleicht fällt ja doch mal das Lotto-Los auf mich!“

Doch du weißt genauso wie ich, dass die Erfüllung dieser Wünsche sehr unwahrscheinlich ist! Vor allem, wenn wir NICHTS dafür tun!

Und weil ich weiß, dass du diese Ungewissheit satt bist, gibt’s jetzt von mir 3 Schritte, mit denen du dir ein selbstbestimmtes Leben erschaffen kannst!

selbstbestimmt und glücklich leben! Videokurs

1. Du darfst Träumen

Damals dachte ich immer: Wenn ich zu sehr träume und mir zu sehr wünsche, dass meine Träume wahr werden, dann bin ich hinterher viel zu enttäuscht, wenn sie nicht wahr werden!

Ich hatte wahnsinnige Angst vor dieser Enttäuschung!

Wenn du also jetzt zu den Menschen gehörst, wie ich es war, dann solltest du jetzt gut aufpassen.

Du darfst träumen!

Erlaube es dir. Ja, wirklich, es ist sehr gut, wenn du ein möglichst klares Bild von deiner Zukunft hast! In den nächsten 2 Schritten wird dir sehr schnell klar, warum du unbedingt Träumen solltest!

Mit dieser Anleitung findest du heraus, was du wirklich willst.

2. Übernimm Verantwortung für dein Handeln!

Ein selbstbestimmtes Leben zu führen bedeutet „SELBST“ zu handeln, um das zu erreichen, was du dir vorstellst.

Es ist also nicht nur wichtig zu Träumen und dir Ziele zu setzen, sondern es ist auch wichtig, dass du es selbst in die Hand nimmst.

Ich war vor einiger Zeit auf einem Seminar und erlebte dort meinen absoluten Game-Changer!

Dort wurde ich gefragt: (und das darfst du dich jetzt gerne auch fragen!)

  • „wer war dabei, als du etwas nicht geschafft hast?“
  • „wer war dabei, als du wirklich verletzt worden bist?“
  • „wer war dabei, als du Tolles erlebt hast?“

–> hast du eine Antwort gefunden?

Ja genau! Es warst immer DU! Egal was in deinem Leben passiert ist, DU warst immer mit dabei! Gib also nicht irgendwelche Schuld an andere Leute, sondern sei selbstverantwortlich für dein Handeln.

Und wenn du diese Erkenntnis für dich gewonnen und für dich verinnerlicht hast, dann ist es Zeit zu Schritt 3 zu gehen.

Selbstbestimmt Leben Eigenverantwortung

3. Wenn du es nicht tust, dann wird es niemand tun

Nun geht es darum, dass du in Handeln kommst. Also schaffe aus deiner Erkenntnis eine Wirklichkeit!

Früher waren deine Eltern für dich verantwortlich. Wahrscheinlich haben sie einiges angestellt, dass du deine Wünsche und Träume verwirklichen kannst.

Beispielsweise wolltest du früher sicher irgendeinen Sport machen, z.B. Handball oder Fußball spielen. Sie haben es dir ermöglicht, dass du jedes Wochenende dort Spiele spielen konntest, dass du mindestens einmal pro Woche zum Training gehen konntest, um dieses Hobby voll auszuleben.

Doch jetzt ist es nicht mehr die Aufgabe deiner Eltern, deine Selbstbestimmung in die Hand zu nehmen. Jetzt ist es deine Aufgabe!

Jetzt musst du für deine Träume und Ziele selbst losgehen! Es wird niemand anders für dich übernehmen.

(Erfahre die Ebenen, die du beeinflussen darfst, um das Beste aus dir und deinem Leben zu machen.)

Ein selbstbestimmtes Leben beginnen

Mit diesen 3 Schritten kannst du direkt jetzt dein selbstbestimmtes Leben starten. Verstehe also nicht nur, dass du etwas tun musst. Jetzt heißt es: Ran an die Ziele!


Erstelle dir eine klare Vorstellung dazu. Werde dir über die Frage “ Was will ich? “ bewusst. Jetzt gilt es nicht mehr nur zu Träumen, sondern lasse deine Träume zu einer klaren Vision werden. (Top-Empfehlung: kostenfreies Online Seminar zum Thema: Was will ich? – Ziele & Visionen finden, planen und starten)
Online-Seminar: jetzt anmelden

Finde heraus, was du willst & erschaffe dir dein Traumleben!

Ziele-Schnellstartanleitung, Visionen erreichen
& endlich loslegen deine Zukunft zu gestalten!
Trage dich jetzt zum unserem
Online-Seminar ein!
close-link

Löse all deine limitierenden Glaubenssätze und deine inneren Blockaden, um dich voll und ganz auf deine Gegenwart und Zukunft zu fokussieren.

Erkenne dein Potenzial

Erkenne dein volles Potenzial in all deinen Gedanken und all deinen Handlungen.

Du hast es wirklich verdient glücklich zu sein und du hast es wirklich verdient dein Leben nach deinen eigenen Werten und Vorstellungen auszuleben.

Du hast es verdient ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Niemand anderes hat das Recht dir diese Freiheit zu nehmen.

Schreibe gerne deine Erfahrungen zu diesem Thema unten in die Kommentare! Ich freue mich sehr über deine Antworten!

Deine Johanna 😊

Mehr zu „selbstbestimmt leben“ findest du hier:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Power-Mindset Starterpaket jetzt sichern!

Mache das Beste aus deinem Leben!

Erfahre in diesem 3-teiligen Videokurs wie du dein Mindset optimierst & Blockaden überwindest, um voller Energie deinen authentischen Weg zu gehen! (+ Bonus-Audio!)